Hier erfährst du es.

Wir berichten regelmässig über Dinge, die in der Startup-Szene und in der Versicherungsbranche Aufsehen erregen. Oder die uns interessieren.

28.09.2017 Sieben Gründe, wieso die Arbeit in einem Startup grossartig ist
Ein Artikel von

Lea Salzgeber

Auch wenn’s manchmal turbulent zu und her geht – unsere Arbeit im Startup macht grossen Spass und ist immer wieder motivierend. Aus diesen Gründen würden wir jeder und jedem empfehlen, Erfahrungen in einem Startup zu sammeln:

1. Ein kleines aber feines Team

In einem Startup kennt jeder jeden persönlich und ist ständig mit allen in Kontakt. Beim gemeinsamen Lunch oder dem Feierabendbier gibt es viele Gelegenheiten, die Kolleginnen und Kollegen besser kennen- und schätzen zu lernen. Hemmschwellen entstehen gar nicht erst, wenn alles quer über den Schreibtisch nachgefragt werden kann.

2. Raum für Kreativität und Experimente

Aussagen wie: «Das haben wir schon immer so gemacht» bekommt im Startup niemand zu hören. Anstelle von viel Bürokratie und festgesteckter Verantwortungsbereiche gibt’s hier viel Platz fürs Ausprobieren und Neuentdecken. Niemand verlässt sich auf alteingesessene Prozesse, die schon lange überholt sind. Alle Abteilungen arbeiten dabei eng zusammen und lassen sich für neue Ideen begeistern. Eine Arbeitsumgebung also, die Kreativität aufblühen lässt statt sie im Keim zu ersticken.

3. Flache Hierachien

Der oder die CEO sitzt nicht im Chefsessel und beobachtet die Angestellten durch die Glasfront seines Büros. Berufstitel und feste Hackordnungen sind in Startups meistens zweitrangig. Vorgesetzte stehen im engen Kontakt zu allen im Büro und arbeiten überall auf Augenhöhe mit. In vielen Fällen entwickelt sich so eine fast schon familiäre Atmosphäre, die nichts mit dem Mief im unpersönlichen Grossraumbüro gemeinsam hat.

4. Jeder Beitrag zählt

Resultate und Erfolge der eigenen Arbeit sind im Startup sofort spürbar. Jede und jeder trägt viel Verantwortung und kann damit auch viel bewirken. Das Gefühl, ein kleines Rädchen im Getriebe des Unternehmens zu sein, kommt nie auf.

5. Keine Verzögerungen

Im Gegensatz zu grossen Unternehmen mit vielen Verantwortlichen und langwierigen Verfahren werden im Startup beschlossene Schritte sofort umgesetzt. Meist nutzen sie die neusten digitalen Tools, um die Arbeit zu erleichtern. So muss sich niemand mit veralteter Software und umständlichen Programmen herumschlagen, die in grossen Firmen noch oft zu finden ist.

6. Moderne Arbeitsumgebung

Eine Stempeluhr und tonnenweise Kopierpapier sind in Startups nicht zu finden. Junge Firmen bieten ein zeitgemässes Arbeitsumfeld, setzen auf flexible Arbeitszeiten und nutzen alle Möglichkeiten des Digitalen voll aus. Jeder im Team hat die Möglichkeit, mal den Laptop einzupacken und von Zuhause oder dem Lieblingscafé aus weiterzuarbeiten.

7. Von Anfang an dabei

Als Mitglied eines Startups sieht man dem Unternehmen beim Wachsen zu und ist bei jedem Fortschritt mit dabei. Auch wenn Rückschläge zum Alltag in einer kleinen Firma dazugehören: Von Anfang an bei der Verwirklichung einer Idee mitgearbeitet zu haben, ist sehr motivierend. Vor allem, wenn daraus Grosses entsteht. Ein Startup ist die ideale Umgebung für alle, die gerne täglich Neues dazulernen und sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen möchten.

Bild beschreibung

19.11.2018 Creadi öffnet die Türen für den Zukunftstag 2018

Zwölf Primarschülerinnen aus Basel besuchten uns für einen Tag und lernten, wie spannend die Arbeit in einem Startup sein kann.

mehr ...

Bild beschreibung

25.10.2018 Creadi gewinnt DIAmond-Award an der DIA Munich 2018!

An der diesjährigen DIA Munich hatten wir viele tolle Gespräche, knüpften neue Kontakte und präsentierten unsere Versicherungsplattform Simpego.

mehr ...

Bild beschreibung

02.08.2018 Frische Perspektiven: So war’s im Creadi-Retreat

Über rauchende Köpfe, Adrenalin-Kicks und Highspeed-Teamwork zwischen elsässischen Reben…

mehr ...

Bild beschreibung

12.07.2018 Viel Luft nach oben: Warum weibliche CEOs noch immer Ausnahme sind

Creadi-CEO Désirée Mettraux weiss, welche Herausforderungen auf Karrierefrauen warten und erklärt, was sich ändern muss.

mehr ...

Bild beschreibung

29.05.2018 Alles neu bei Simpego

So haben wir unsere Marke Simpego weiterentwickelt.

mehr ...

Bild beschreibung

24.05.2018 Welche Vision steckt hinter Simpego? Désirée Mettraux im Interview

Wer lieferte die Ideen zur neuen Simpego-Plattform? Wie koordiniert man ein Team, das sich neu formiert hat? Unsere CEO Désirée Mettraux steht Rede und Antwort zur Arbeit, die hinter dem neuen Auftritt von Simpego steckt.

mehr ...

Bild beschreibung

16.05.2018 Einfach gute Gespräche führen: Sechs Fragen, mit denen du im Dialog Nähe schaffst

So punktest du bei neuen Bekanntschaften garantiert jenseits von Smalltalk.

mehr ...

Bild beschreibung

27.04.2018 Good News von Simpego!

Brandneu und bald live: So hat sich unsere Marke Simpego zur smarten Plattform für Versicherungen entwickelt.

mehr ...

Bild beschreibung

24.01.2018 InsurTech: Weshalb sich Versicherungen neu erfinden müssen

Warum es sich bald keine Versicherung mehr leisten kann, die Bedürfnisse ihrer Kundschaft zweitrangig zu behandeln. 

mehr ...

Bild beschreibung

22.12.2017 Creadi 2017 – der Rückblick

Auf dieses Jahr blicken wir gerne zurück.

mehr ...

Bild beschreibung

20.12.2017 Feiern vor den Feiertagen – beim Creadi-Weihnachtsessen

Dieser Abend liess keine Wünsche offen.

mehr ...

Bild beschreibung

05.12.2017 Creadi on Tour – Ab auf die Piste!

Mit Highspeed unterwegs: Die Creadi-Tour zog uns ins frostige Zermatt.

mehr ...

Bild beschreibung

17.11.2017 Hereinspaziert! Tag der offenen Tür bei Creadi

Diese Woche war bei uns an der Oberalpstrasse Full House angesagt.

mehr ...

Bild beschreibung

26.10.2017 Creadi feiert den ersten Geburtstag!

Schon seit einem Jahr sind wir am Start: Grund zu feiern! Einiges hat sich getan seit unseren ersten Arbeitstagen im Mini-Büro mit Mini-Team bis zum Launch von Simpego, unserem ersten Produkt.

mehr ...

Bild beschreibung

28.09.2017 Sieben Gründe, wieso die Arbeit in einem Startup grossartig ist

Deshalb würden wir jeder und jedem empfehlen, Erfahrungen in einem Startup zu sammeln.

mehr ...

Bild beschreibung

27.07.2017 Wie wir unserem Unternehmen ein neues Gesicht gegeben haben.

Für einen professionellen Unternehmensauftritt ist ein gutes Branding unerlässlich. Das gilt auch für unser Startup. Ein durchdachter Look schafft das gewollte Feeling. Unternehmenskultur und Branding sollen in Einklang stehen. Diese Schritte haben wir unternommen, um Creadi ein Gesicht zu geben.

mehr ...